Pfarrhaus

Das Pfarrhaus (Denkmal) trägt auf dem Türsturz die Jahreszahl „1861“ und darüber die Inschrift „Friede sei mit Dir!“. Der Vorgängerbau, der allerdings vor dem Eingang der Kirche stand, stammte von 1606. Dort wurde der junge Gotthold Ephraim Lessing 1741 von seinem Onkel J. G. Lindner, der in Putzkau die Pfarrstelle inne hatte, auf die Fürstenschule St. Afra Meißen vorbereitet.

<<< zurück zur Übersicht >>>

Schmölln-Putzkau auf Facebook
zu unserer Galerie
Ihr Weg zu uns
Infos zu Bus und Bahn
Was ist Wo in unserer Gemeinde?
Was gibt es neues in Schmölln-Putzkau?