18 Feb

Vollversammlung der Jagdgenossenschaft Schmölln-Tröbigau

Schmölln-Putzkau, 20.02.2019

 

Jagdgenossenschaft Schmölln-Tröbigau

Die Jagdgenossinnen und Jagdgenossen werden zur Vollversammlung für das Jagdjahr 2018/19 am 19.03.2019 um 18:00 Uhr in den Vereinsraum des Dorfgemein­schaftszentrums in Schmölln, Schulweg 1, eingeladen.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Feststellung der Anwesenheit / Beschlussfähigkeit
  3. Bestätigung der Tagesordnung
  4. Beschluss zur Verfahrensweise öffentlicher Bekanntmachungen allgemein sowie Bestätigung des Beschlusses des Jagdvorstandes für die aktuelle Vollversammlung
  5. Bericht des Jagdvorstandes
  6. Bericht des Jagdpächters
  7. Bericht des Kassenführers
  8. Bericht der Rechnungsprüfer
  9. Entlastung des Jagdvorstandes und des Kassenführers
  10. Wahl des Jagdvorstandes und der Rechnungsprüfer ab 01.04.2019 bis 31.03.2024
  11. Sonstiges

Nach der zwischenzeitlichen Führung der Jagdgenossenschaft durch die Gemeinde Schmölln-Putzkau als Notvorstand obliegt seit nunmehr zehn Jahren und damit zwei Amtsperioden die Verantwortung des Jagdpachtrechts wieder den dieses innehabenden Eigentümern land- und/oder forstwirtschaftlicher Flächen selbst.

Die Beschlussfassung im Tagungsordnungspunkt 4 ist aufgrund Änderungen objektiver Umstände und Präzisierung für Bekanntmachungen bzw. Mitteilungen notwendig.

In Anbetracht des Tagesordnungspunktes 10 werden daher insbesondere alle Eigentümerinnen und Eigentümer bezeichneter Flächen in den Gemarkungen Schmölln und Tröbigau der Gemeinde Schmölln-Putzkau bei Interesse der Ausübung einer Funktion in der Jagdgenossenschaft zur Wahrnehmung und aktiven Gestaltung der Eigenverantwortung gebeten, sich bis zur Wahl beim Jagdvorstand zu melden. Hierzu steht als Ansprechpartner der Jagdvorsteher Holger Hartmann unter 03594/713615 wie auch permanent für allgemeine Fragen zur Jagdgenossenschaft gerne zur Verfügung.

Der Jagdvorstand