Zur Barrierefreiheit unserer Web-Seite

Die Gemeinde Schmölln-Putzkau legt Wert darauf, ihre Webseiten barrierefrei zugänglich zu machen und setzt die entsprechenden Anforderungen Schritt für Schritt um. Rechtsgrundlage für die Umsetzung der digitalen Barrierefreiheit ist die EU-Richtlinie 2016/2102 vom 26.10.2016 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen.

Inhaltsseiten

Alle Inhaltsseiten der benannten Internetauftritte sind prinzipiell barrierefrei. Bitte melden Sie uns nicht barrierefreie Inhalte an barrierefreiheit@schmoelln-putzkau.de .

Aktueller Stand der Umsetzung

Diese Erklärung zur digitalen Barrierefreiheit wurde zuletzt am 01.02.2021 überarbeitet. Sie gilt für die Website der Gemeinde Schmölln-Putzkau.

Diese Website ist zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Erklärung nicht komplett barrierefrei. Daher erfüllt sie nicht vollständig die Anforderungen der WCAG 2.1.

Die digitale Barrierefreiheit der Konformitätsstufe AA wurde im Wesentlichen erreicht.

Aktuell gelten auf der Webseite noch folgende Ausnahmen:

Einbindung von Iframes

Vereinzelt werden Seiteninhalte über iFrames eingebunden welche noch über nicht aussagekräftige Titel und Beschreibungen verfügen.

Bilder und Grafiken

sie sind zum größten Teil barrierefrei; einige sind nicht mit einem Alt-Text versehen

Kontrast

Der Besucher hat jedoch die Möglichkeit den Kontrast einzustellen. Sollten Inhalte noch nicht kontrastfrei einstellbar sein senden Sie uns bitte eine Info an: barrierefreiheit@schmoelln-putzkau.de .

Allgemeine Textlinks

Einige Textlinks enthalten die Formulierung „Weiterlesen“ ohne eindeutige Zielangabe. Besonders wenig unterscheidbar sind diese, wenn gleich mehrere gleichlautende Linkbezeichnungen auf unserer Website eingebunden sind. In diesen Fällen bietet das verwendete CMS aktuell noch keine technische Alternative an.

Veranstaltungskalender

das Modul ist derzeit nur teilweise barrierefrei (z.B. noch nicht alles über Tastatur steuerbar)

PDF- und Office-Dokumente

die meisten Dokumente sind noch nicht barrierefrei

Sie haben Hinweise für die Gemeinde Schmölln-Putzkau?

Sie haben Anmerkungen oder Fragen zur Barrierefreiheit des digitalen Angebots der Gemeinde Schmölln-Putzkau? Bitte wenden Sie sich per E-Mail an: barrierefreiheit@schmoelln-putzkau.de .

Wir werden versuchen, die mitgeteilten Mängel zu beseitigen bzw. Ihnen nicht zugängliche Information in barrierefreier Form zur Verfügung zu stellen.

Durchsetzungsverfahren

Sollte auf Ihre Anfrage zur Barrierefreiheit unserer Website unter oben genanntem Kontakt keine zufriedenstellende Lösung gefunden werden, können Sie sich an die Sächsische Durchsetzungsstelle wenden. Die Durchsetzungsstelle unterstützt eine außergerichtliche Streitbeilegung, wenn Konflikte zwischen öffentlichen Stellen in Sachsen und Menschen mit Behinderungen auftreten. Dieses Schlichtungsverfahren ist kostenlos. Die Einschaltung eines Rechtsbeistands ist nicht erforderlich. Sie erreichen die Durchsetzungsstelle unter folgenden Kontaktangaben:

Beauftragter der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen
Albertstraße 10, 01097 Dresden

E-Mail: info.behindertenbeauftragter(at)sk.sachsen.de
Webseite: www.inklusion.sachsen.de

X