03 Nov

Ausgabe am 04.11.2017

Öffentliche Bekanntmachung

über den Beschluss Nr. 229/37/2017

 In der 37. öffentlichen Gemeinderatstagung des Gemeinderates Schmölln-Putzkau wurde am 24.10.2017 der Beschluss Nr. 229/37/2017 gefasst.

Verhandlungsgegenstand:

Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan „An der Wesenitz“ in der Ortslage Putzkau, Flurstück Nr. 34/1 der Gemarkung Niederputzkau

Beschluss:

Der Gemeinderat Schmölln-Putzkau beschließt:

Die Aufstellung des Bebauungsplanes „An der Wesenitz“ in der Ortslage Putzkau, Flurstück Nr. 34/1 der Gemarkung Niederputzkau wird beschlossen.

Das Plangebiet befindet sich zwischen der B 98 „Dresdener Straße“ und der Straße „An der Wesenitz“ und ist ca. 4.900 m² groß.

2.

Folgende Planungsziele werden angestrebt:

  • Festsetzung der im Gebiet zulässigen baulichen Nutzungen als urbanes Gebiet zur Errichtung von Wohngebäuden, Ansiedlung von Gewerbe sowie weiteren sozialen, kulturellen und anderen, das Wohnen nicht wesentlich störenden Einrichtungen
  • Festsetzung der Art und das Maß der Bebauung
  • Regelung der überbaubaren und nicht überbaubaren Grundstücksflächen
  • Regelung der städtebaulichen und grünordnerischen Einbindung in das Ortsbild

Die Verwaltung wird beauftragt, den Aufstellungsbeschluss nach § 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB ortsüblich bekannt zu machen.

 Abstimmungsergebnis:

 

Soll Ist Ja-Stimmen Nein-Stimmen Enthaltungen
12+1 12 12 0 0

 

Wünsche / Bürgermeister

 

Voranzeige zur Einwohnerversammlung in der Gemeinde

Am Freitag, dem 17.11.2017 findet um 19.00 Uhr eine Einwohnerversammlung in der Turnhalle des Freizeitcenters Putzkau, Zittauer Str. 21a, statt.

Die vorgesehenen Diskussionsthemen werden in der nächsten Ausgabe des Mitteilungsblattes bekanntgegeben.

Hierzu lade ich alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde recht herzlich ein.

Wünsche / Bürgermeister

 

Fundsache

In der Gemeindeverwaltung Schmölln-Putzkau wurde ein Fundschlüssel (alter Schlüssel mit Bart) an einem bleu-weißen Schlüsselband mit der roten Aufschrift „expodrade“ abgegeben. Gefunden wurde dieser auf dem Weg von der Querstraße zum „Doppelposten“ in Putzkau.

Anfragen an die Gemeindeverwaltung unter Telefon: (03594) 77 11-0 oder 77 11-12.

Die Gemeindeverwaltung