16 Okt

Ausgabe am 20.10.2018

Öffentliche Gemeinderatstagung

Die 47. öffentliche Tagung des Gemeinderates Schmölln-Putzkau findet am

Dienstag, den 23.10.2018, 19.00 Uhr

im Vereinsraum des Dorfgemeinschaftszentrums Schmölln,

Schulweg 1

statt.

Hierzu sind alle Interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

 

Tagesordnung:

Nichtöffentlicher Teil (18.30 Uhr – 19.00 Uhr)

 

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Beratung und Beschlussfassung zu einer Personalangelegenheit

Öffentlicher Teil (ab 19.00 Uhr)

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Bestätigung der Niederschrift der 46. Gemeinderatstagung
  3. Bürgeranfragen
  4. Lesung des Entwurfes – Haushaltsplan 2019
  5. Beratung und Beschlussfassung über die zukünftige Betreibung der Kegelbahn im Freizeitcenter Putzkau
  6. Beratung und Beschlussfassung über die zukünftige Betreibung der Sauna im Freizeitcenter Putzkau
  7. Beratung und Beschlussfassung über die Verteilung der Containerstandorte in der Gemeinde Schmölln-Putzkau
  8. Informationen des Bürgermeisters

 

Wünsche / Bürgermeister

 

Untersuchung der Buslinien im Landkreis Bautzen

Der Landkreis Bautzen untersucht umfassend aufgrund der Entwicklungen von Gewerbe- und Schulstandorten und neuen Anforderungen der Nutzer den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Landkreis.

Der Landkreis ist Aufgabenträger für die Busverkehrsleistungen. Er kann diese somit aktiv gestalten und an die Bedürfnisse der verschiedenen Nutzergruppen anpassen.

Aber auch im Hinblick auf die zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel ist es notwendig, die historisch gewachsenen Linien und Haltestellen zu überprüfen.

Die Städte und Gemeinden im Landkreis Bautzen haben die Möglichkeit, sich aktiv in die Untersuchung einzubringen.

Bürger, die sich durch die Beantwortung einiger Fragen beteiligen möchten, bitten wir Ihre Meinungen nachfolgender Fragestellungen bis zum 06.11.2018 in der Gemeindeverwaltung Schmölln-Putzkau schriftlich, per Fax (03594-77 11 11) oder per Mail unter info@schmoelln-Putzkau.de einzureichen.

Wünsche / Bürgermeister

 

 

Fragebogen zur Untersuchung der Buslinien

 

(1)       Für welche Nutzergruppen ist der Busverkehr von größter Bedeutung für Ihre     Gemeinde? (Mehrfachnennungen sind möglich)

 

O Schüler

O Pendler

O Individualreisende (z.B. Fahrten zum Einkauf, Arzt usw.)

O Touristen

 

(2)       In welchen Ortsteilen sehen Sie Anpassungsbedarf in Bezug auf das Fahrtenangebot?

Ortsteil                                    Erläuterung

…………………         ………………………………………………………………………

…………………         ………………………………………………………………….

…………………         ………………………………………………………………….

(3)       Wo sehen Sie Anpassungsbedarf Ihrer Haltestelle hinsichtlich der Lage, Ausstattung      oder Bezeichnung?

Name der Haltestelle                         Anpassungsbedarf

…………………………….                 …………………………………………………

…………………………….                 …………………………………………………

 

(4)       Welche Themen werden beispielsweise von Einwohnern und Unternehmen aus Ihrer     Gemeinde an Ihre Verwaltung herangetragen und mit welcher Bewertung?

O Fahrzeiten              …………………………………………………………………….

O Fahrtenhäufigkeit   …………………………………………………………………….

O Anschluss Bus/Bahn          ……………………………………………………………

O fehlendes Angebot             ……………………………………………………………

O sonstige Themen    …………………………………………………………………….

………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………

(zum Ausschneiden)

 

 

Haus- und Straßensammlung 2018 des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. vom 29. Oktober 2018 bis 25. November 2018

Interessierte Bürger, welche den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. bei der Sammelaktion unterstützen möchten, ist es ab sofort möglich, bei der Gemeindeverwaltung Schmölln – Putzkau (Haupt- u. Finanzverwaltung) Sammlerausweise zu erhalten bzw. ihre Spende zu hinterlegen.

Das vorliegende Informationsmaterial vermittelt einen Überblick über die Verwendung der gespendeten Mittel.

Die Gemeindeverwaltung

 

Fundsache

Dem Fundbüro in der Gemeindeverwaltung Neukirch wurde übergeben:

ein Sicherheitsschlüssel mit Ring, eventuell von einem Fahrradschloss, gefunden im Wald in Richtung Putzkau.

Nachzufragen und abzuholen im Hauptamt bei

Frau Lorenz, Telefon: 035951/25125