27 Feb

Brückenbau in Schmölln an der Tröbigauer Straße

Brückenbau über das Schwarzwasser in Schmölln mit Vollsperrung der Tröbigauer Straße ab 05.03.2018

Das Warten hat ein Ende! Der Ersatzneubau der Brücke auf der Tröbigauer Straße in Schmölln kann beginnen. Nachdem nun die Fördermittel geklärt sind und der Bau mit allen Anliegern abgestimmt ist, wird der Neubau der Brücke am 05.03.2018 starten.

Die Brücke ist für den Schwerverkehr über 12 t schon lange gesperrt. Für den Neubau wird die darüber laufende Tröbigauer Straße (K 7260) an der Einmündung auf die Demitzer Straße (S 155) in Richtung Neuschmölln

ab 05.03. bis voraussichtlich 31.07.2018

voll gesperrt.

Die Umleitung wird über Tröbigau ausgeschildert. Für die Besucher der Gemeinde wird ein temporärer Parkplatz am Schulweg eingerichtet. Auftragnehmer ist die Firma Montag aus Sebnitz.

Diese Maßnahme wird mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes mitfinanziert.“

siehe auch: https://cardomap.idu.de/lrabz/?permalink=YFj8D8F

Quelle: Landratsamt Bautzen, Pressestelle

Wünsche / Bürgermeister