20 Okt

Straße in Schmölln wieder frei

Früher als geplant wird die Straße über das Schwarzwasser befahrbar sein. Hier wurde nicht nur die Brücke neu gebaut.

Die Bischofswerdaer Straße in Schmölln wird ab diesem Mittwoch wieder befahrbar sein. Ursprünglich sollten Arbeiten an dieser Stelle bis Ende Oktober dauern.

Die Sperrung der Bischofswerdaer Straße im Ortsteil Schmölln wird laut Landratsamt Bautzen am Mittwochmittag aufgehoben. Demnach werden die Bauarbeiten zwischen der Dorfstraße und der Einmündung Am Schwarzwasser am Vormittag abgeschlossen und die Straße anschließend für den Verkehr freigegeben.