Der Rastplatz und Aussichtspunkt Milchhübel

Der Rastplatz und Aussichtspunkt Milchhübel am Waldrand bietet eine hervorragende Sicht Richtung Norden.

Der Blick reicht über ganz Putzkau bis zum Hochstein bei Elstra. Eine Tafel erläutert das Panorama. Im Vordergrund ragt das 400 m lange Eisenbahnviadukt heraus, welches Sie in Längsrichtung überblicken können.

Denksteine-Tour Milchhuebel

Es besteht aus Granit und Sandstein und hat 21 Bögen. Daran schließt sich der Bahndamm Richtung Süden an mit vier weiteren Eisenbahnbrücken. Zwei davon sind noch die originalen Natursteinbücken.

Die Dreibogenbrücke wurde 1945 gesprengt und dann durch eine Metallbrücke ersetzt. Die Bogenbrücke, durch die der Wanderweg zum Milchhübel geht, wurde durch einen Stahlbetonüberbau ersetzt.

X