07 Jul

Fotowettbewerb

„Geblitzt…“ – über diese Art von Fotos freut sich niemand.

Wir freuen uns allerdings doch, aber nicht über die Fotos von den diensthabenden Fotografen am Straßenrand, sondern über eure Fotos. Macht mit bei unserem Fotowettbewerb und fotografiert unsere schöne Heimat, das Oberlausitzer Bergland.

Für unsere Prospekte benötigen wir Fotos von Landschaft, Ortsansichten, Menschen, Besonderes und Sehenswürdigkeiten. Vielleicht habt ihr ja das richtige Auge dafür und gewinnt mit euren Fotos einen von mehreren Fotogutscheinen im Wert von jeweils 100 €.

Eingereicht werden können Fotos von Motiven – „Geblitzt…“ in unseren  Mitgliedsorten  der Touristischen Gebietsgemeinschaft „Feriengebiet Oberlausitzer Bergland“ e.V.

Also nutzt die Ferienzeit, besucht die schönen Mitgliedsorte Schmölln-Putzkau, Neukirch/Laus., Wilthen und die an der Spree gelegenen Orte Ebersbach-Neugersdorf, Oppach, Sohland/Spree, Schirgiswalde-Kirschau sowie Großpostwitz und Obergurig.  Motive gibt es sicher viele, ob Steine, Granit, Umgebindehäuser, die Spree oder die Eisenbahn oder Menschen beim Wandern, Fahrrad fahren, Boot fahren oder feiern.

Die Fotos sollen unsere Heimat widerspiegeln und Lust machen, Besucher hierher zu uns einzuladen.

Die Aufnahmen sendet bitte digital an info@oberlausitzer-bergland.de mit Angabe von Name und Adresse.

Der Fotowettbewerb wird bis in das Frühjahr nächsten Jahres durchgeführt; eine erste Auswertung und Vergabe des ersten Fotogutscheines im Wert von 100 € von einem Foto-Fachgeschäft unserer Region erfolgt zum Töpferfest am 1. Oktober 2017 in Neukirch.

Wir freuen uns über eure Teilnahme und viel Erfolg bei „Geblitzt“ im Oberlausitzer Bergland.

Infos unter:                 Touristinformation Wilthen

Bahnhofstr. 8

02681 Wilthen

Tel.: 03592-385416 oder unter   www.oberlausitzer-bergland.de;